• 5 Sterne bei 429 Rezensionen
  • Kostenloser Versand ab 500,00 €
  • 1-3 Tage Lieferung
  • Persönlich getestete Produkte

31. Mai 2023

Das neue Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 - Das beste Wärmebild Gerät seiner Preisklasse?

Das neue Hikmicro Thunder TH35PC 2.0  - Das beste Wärmebild Gerät seiner Preisklasse?

Das neue Hikmicro Thunder TH35PC 2.0

Die neue Thunder 2.0 Serie von Hikmicro

Auf der IWA 2023 konnten wir mit Gunnar von Hikmicro schon ausgiebig über die neue Thunder 2.0 Serie sprechen und schon damals ließen uns die Neuerungen aufhorchen. Jetzt liegt das Gerät vor uns und wir wollen Euch unsere Eindrücke zur neuen Thunder 2.0 Serie natürlich nicht vorenthalten.

Das Hikmicro Thunder TH35PC 2.0

Wir haben zum Test das Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 welche eine derzeitige UVP von 2.359,00 € aufweist. Das vorliegende Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 verfügt über einen 384er Sensor. Das 35er TQ Modell kommt hingegen mit einem 640er Sensor. Allen gemein ist die neue Sensor Sensitivität von unter 20 Milli Kelvin, was einer besseren Abgrenzung der Wärmesignatur zum Umfeld dienen soll. Ebenso gleich ist der 12er Pitch der Thunder 2.0 Serie. Auch läuft die Stromversorgung jetzt über einen Akkupack, was sehr erfreulich ist. Auf dem internen Speicher können Rückstoß aktivierte Videos aufgenommen werden. Hier könnt Ihr einstellen, wie lange Ihr vor und nach dem Schuss eine Videosequenz aufzeichnen wollt. Und das ganze sogar mit Ton.

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Die Brennweite des Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 beträgt wie der Name schon verrät 35mm.

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Die federnd gelagerte Kunststoffkappe mit Öffnungsschieber ist sehr zweckmäßig und lässt keine Wünsche offen.

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Die Scharfeinstellung ist jetzt oberhalb des Objektivs platziert. Dadurch muss man sich weniger strecken, um eine Einstellung vorzunehmen. Die Einstellung läuft generell äußerst präzise, was scharfe Bilder zutage fördert.

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Seitlich der USB-Typ-C Anschluss zur Datenübertragung oder Anschluss einer Powerbank.

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Das Energiemanagement wurde ebenso komplett überarbeitet und der Batteriebetrieb der Vorgänger Modelle über Board geworfen. Der hauseigene Akku liefert eine Laufzeit von bis zu 10 Stunden laut Hersteller. Das ist natürlich die maximale Leistung des Akkus. Je nach Einstellung am Gerät und Temperatur kann dieser Wert natürlich nach unten sinken. Dennoch eine der essentiellen Änderungen der Hikmicro Thunder 2.0 Serie.

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Erfreulicher Weise finden sich 2 Akkus im Lieferumfang und natürlich eine Ladestation inkl. Kabel. Somit steht auch dem ausgedehnten Jagdwochenende nichts im Wege.

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Die 5 gummierten Bedienknöpfe sind jetzt länglich angeordnet und erhabener was gerade in der Dunkelheit von Vorteil ist.

  • So findet Ihr etwas abgesetzt die EIN/AUS Taste.
  • Darunter die Modus Taste hier könnt Ihr zum Beispiel die Farbmodis wechseln.
  • Die Foto und Video Taste zum Erstellen von Aufnahmen. Kurzer Druck ein Foto langer Druck ein Video.
  • Die Menü Taste um alle Einstellungen am Gerät vorzunehmen so zum Beispiel die Treffpunktkorrektur, Displayhelligkeit oder Kontrast und dergleichen.
  • Und die Bild Taste welche es Euch ermöglicht alle Infos auf dem Display auszublenden falls Ihr ein Cleanes Bild auf der Jagd wünscht.

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Die Kollimator Linse ist jetzt fest verbaut und das Gewinde kann direkt mit M52 Adaptern wie zum Beispiel von Rusan Verwendung finden. Der Zwischenring der Vorgängermodelle entfällt, was nach unserer Auffassung eine weise Entscheidung war. Ihr müsst also nur einen Rusan Adapter aufschrauben und dann mit dem im Lieferumfang befindlichen Spezialschlüssel kontern.

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Auch eine sehr geräumige Tasche ist im Lieferumfang, hier findet das Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 mit montiertem Adapter, die Ladestation, Kabel und die Akkus Ihren Platz.

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Selbstverständlich möchten wir Euch auch die optische Leistung und das Sehfeld des Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 näher bringen. Dafür sind wir wie immer im Revier unterwegs gewesen, um für Euch ein paar aussagekräftige Aufnahmen zu erstellen.

Das Hikmicro Thunder TH35PC  2.0 in der Praxis

Hier seht Ihr unseren Hund auf etwa 30m Entfernung. Das Sehfeld des Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 wird mit 13.17m@100m vom Hersteller angegeben. Der Waldweg im Vordergrund hat ungefähr eine Breite von 3m.

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Hier nun auf etwa 60m Entfernung mit dem Hikmicro Thunder TH35PC 2.0. Wenn wir uns die Umgebung betrachten, also die Äste und Blätter der Bäume, liefert das Gerät für unsere Empfindung eine sehr lebendige Bilddarstellung.

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Jetzt sind wir etwa 90m entfernt, mit dem Hikmicro Thunder TH35PC 2.0. Wir haben in den Einstellungen die Bildschärfe auf maximal gestellt. Die Einstellung dieses Wertes hat signifikante Auswirkungen auf die Bilddarstellung. Besonders die Wiedergabe der Wärmesignatur wird hier äußerst stark beeinflusst. Um Euch dies zu verdeutlichen, haben wir uns eine größere Wärmequelle gesucht. Dazu aber später mehr.

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Hier noch die 4 Farbpaletten des Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 von White Hot, Black Hot, Red Hot und Rainbow.

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Kommen wir jetzt zur angesprochenen Bildschärfe. Dieses Pferd wurde mit maximaler Bildschärfe gefilmt. Dies führt dazu, dass die Wärmequelle extrem karikatiert dargestellt wird. So zieht sich um die Wärmequelle eine schwarze Linie und auch die Fellstruktur ist extrem grob.

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Die gleiche Szene nochmal, jedoch mit minimaler Bildschärfe. Das Bild erinnert nahezu an die weiche Bilddarstellung, wie man dies von Pulsar Geräten gewöhnt ist. Das man anhand dieses einfachen Wertes die Bilddarstellung so stark beeinflussen kann, finden wir sehr gut. So kann jeder auf die überspitzte Darstellung für die Hikmicro Geräte bekannt waren, selbst Einfluss nehmen und bei Bedarf verändern.

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Hier zwei Stücke Rehwild auf etwa 180m und des Weiteren ein paar Kühe auf etwa 300m. Der Hersteller gibt eine Erfassungsreichweite von 1.800m an, was wir persönlich für sehr optimistisch halten. Dennoch es ist ein Wärmebild Vorsatzgerät und solche großen Distanzen sind ganz klar das Terrain eines Beobachtungsgerätes.

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Auch das Einschießen lief glatt und reibungslos. Der 1. Schuss saß von der waagerechten perfekt, jedoch zu tief. Eine kurze Korrektur ließ die nächsten beiden Schüsse im Wärmepad landen. Das Gerät bietet übrigens mehrere Korrekturprofile, was somit durch eine interne Einstellung die Nutzung auf verschiedenen Waffen ermöglicht.

Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 Fazit zum Hikmicro Thunder TH35PC  2.0

  • Sehr hohe thermale Empfindlichkeit
  • Neues Wechselakku-System
  • Magnesiumgehäuse
  • Einfache Menüführung
  • Bessere Scharfeinstellung
  • Rückstoß aktivierte Video Aufnahme inkl. Ton
  • M52 Gewinde
  • Mehrere Korrekturprofile
  • App-Unterstützung

Hikmicro bringt mit dem THUNDER 2.0 die Thunder Modellserie auf eine neue Stufe. Es wurde viel Augenmerk auf die Jagdpraxis gelegt. So auch die Rückstoß aktivierte Aufnahme, welche gerade bei der Nachsuche äußerst wichtige Informationen liefern kann. Wie hat das Stück beim Schuss gezeichnet oder in welche Richtung ist es abgesprungen, vielleicht sogar wo sitzt mein Treffer? Alles wichtige Informationen für den Nachsuchenführer.

An der Verarbeitung des Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 gibt es ebenso wenig zu bemängeln. Der Umstieg auf das hauseigene Akkusystem war definitiv ein Schritt in die richtige Richtung. Der Batteriebetrieb der Vorgängermodelle, auch wenn Akkus verwendet wurden, war alles andere als optimal.

Der Wegfall des Zwischenrings war ebenso eine weise Entscheidung und so kann direkt ein Rusan Adapter Verwendung finden.

Die optische Leistung des Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 und die generelle Performance auf dem Zielfernrohr war sehr zufriedenstellend.

Wenn wir all diese Punkte in Relation zur aufgerufenen UVP setzen, können wir nur zu einem Ergebnis kommen. Das Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 ist derzeit eines der besten Geräte in seiner Preisklasse.

Wer noch mehr zum Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 sehen möchte, findet in unserem YouTube Channel ein aussagekräftiges Video:

Das Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 in unserem Shop:

>>>Hikmicro Thunder TH35PC 2.0<<<

Falls Ihr weitere Fragen zum Hikmicro Thunder TH35PC 2.0 habt, könnt Ihr Euch natürlich wie immer gerne an uns wenden.

Bis dahin ein kräftiges Waidmannsheil vom Active Hunting Team.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihr Kommentar wird erst nach Prüfung veröffentlicht.