• 5 Sterne bei 429 Rezensionen
  • Kostenloser Versand ab 500,00 €
  • 1-3 Tage Lieferung
  • Persönlich getestete Produkte

Hikmicro Thunder TQ50C 2.0

Das Hikmicro Thunder TQ50C 2.0 zeichnet aus

  • Sehr hohe thermale Empfindlichkeit NETD<20mK

  • OLED Display

  • VOx Detektor

  • Neues Wechselakku-System

  • Breites Sehfeld von 15,36m @ 100m

  • Hohe Schussfestigkeit

  • Magnesiumgehäuse

  • Einfache Menüführung

  • Rückstoßaktivierte Video Aufnahme inkl. Ton

  • Kalibrierungs-Countdown-Timer

  • 4 Farbpaletten

  • M52 Gewinde


Kurzbeschreibung des Hikmicro Thunder TQ50C 2.0

Hikmicro bringt mit dem THUNDER 2.0 die Thunder Modellserie auf eine neue Stufe. Das Wärmebild Vorsatzgerät Thunder TQ50C 2.0 liefert aufgrund der hohen Wärmeempfindlichkeit (NETD<20mK) eine sehr gute optische Performance. 

Die Vorgängermodelle mussten mit einem entsprechenden Adapter Ring auf das standard Gewinde M52 adaptiert werden, um handelsübliche Rusan Adapter zu verwenden. Beim Thunder 2.0 ist dies nicht mehr nötig und übliche M52 Adapter können direkt verschraubt werden.

Ein Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung macht das Gerät leicht und zudem robust. 

Die Scharfeinstellung des Bildes geschieht nun über einen Drehknopf, welcher auf dem Objektiv platziert ist. 

Das Energiemanagement wurde ebenso überarbeitet. Der hauseigene Akku liefert eine Laufzeit von bis zu 6,5 Stunden. Die maximale Leistung des Akkus ist selbstverständlich abhängig von der Umgebungstemperatur. 

Das Gerät bietet mehrere Korrekturprofile. Somit kann das Thunder 2.0 auf mehreren Waffen verwendet werden, ohne es erneut einschießen zu müssen.

Die rückstoßaktivierte Videoaufnahme ist ein weiteres sehr nützliches Feature. Das Gerät zeichnet fortlaufend ein Video inkl. Tonaufnahme auf. Registriert das Gerät einen Schussimpuls, werden je nach Einstellung die Zeit vor und nach dem Schuss aufgezeichnet. Liegt das Stück nicht im Feuer, können durch die Videoaufnahme wertvolle Rückschlüsse gezogen werden, wie das Stück gezeichnet hat oder wohin es abgesprungen ist. 

Die Haptik des Bedienfeldes auf der Oberseite wurde nochmals überarbeitet und erhielt zudem eine frei programmierbare Taste. Hierdurch kann der Nutzer seine wichtigste Menüfunktion schnell abrufen. Weitere Ausstattungsmerkmale wären WLAN mit App-Unterstützung, bis zu 8x Digitalzoom, 4 Farbpaletten, Heiß-Punkt-Verfolgung sowie Bild-in-Bild Funktion. 

Wir sehen das Hikmicro Thunder TQ50C 2.0 als sehr gutes Gerät für das weitläufige Feldrevier.

Abmessungen: 196,1x73,3x68,5 mm
Adaptergewinde: M52 x 0,75
Batterielaufzeit: ca. 6,5 h
Batterietyp: Wechselakku
Detektionsreichweite: ca. 2600 m
Display Auflösung: 1024 x 768 Pixel
F-Wert: 1.0
Foto-/Videofunktion: Ja
Gewicht: 553 g
Integrierte Schnittstellen: USB Typ-C, Wi-Fi
Objektivdurchmesser: 50 mm
Pixel Pitch: 12 µm
Rangefinder: Nein
Sehfeld@100m: 15.3 m
Sensor Sensitivität: Kleiner 20 mK
Sensorgröße: 640x512 Pixel
Unterstützte Applikationen: Hikmicro Sight

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.