Sauer 404 Synchro XTC – Limited Edition

Sauer 404 Synchro XTC Thumbnail

Sauer und Sohn wurde im Jahr 1751 gegründet und zählt dadurch als ältester deutscher Jagdwaffenhersteller. Anlässlich seines 270 Jahre Jubiläums hat Sauer nun exklusive Sondereditionen in begrenzter Stückzahl der Serien Sauer 404, 101, 100 und 303 aufgelegt.

Der Carbonschaft

Der zweiteilige Lochschaft dieser 404 ist komplett aus Carbon gefertigt. Der einzelne Schaft bringt es dadurch auf schlanke 790 gr. Das Gesamtgewicht der Waffe beträgt 2.830 gr. Eine Carbonschäftung bietet mehrere Vorteile gegenüber Standard Kunststoff Schäften. Der größte Vorteil an Carbon ist das geringe Gewicht. Zudem ist es äußerst resistent gegen äußere Einflüsse. Des Weiteren verfügt Carbon über eine rückstoßdämpfende Wirkung.

Sauer 404 Synchro XTC Schaft

Der Lauf

Zusätzlich wurde der 48,5 cm lange Lauf im Kaliber .308 Winchester 7-fach kanneliert. Dies spart zum einen nochmals Gewicht und fördert durch die Oberflächenvergrößerung die Wärmeabgabe bei größeren Schussserien. An der Laufmündung wurde ein M15x1 Mündungsgewinde angebracht, um einen Schalldämpfer oder eine Mündungsbremse verwenden zu können.

Sauer 404 Synchro XTC Lauf

Sauer 404 Synchro XTC Muendungsgewinde

Die DLC Beschichtung

Der Systemkasten aus Aluminium wurde von Hand strichmattiert und zudem DLC beschichtet. Bei diesem Verfahren wird die Oberfläche mit einem nur wenigen Mikrometer dicken diamantartigen Kohlenstoff bedampft. Die Beschichtung bietet eine extreme Härte und somit besten Korrosionsschutz. Des Weiteren fördert sie die Gleiteigenschaften in hohem Maße, was der Waffe einen butterweichen Schlossgang beschert.

Sauer 404 Synchro XTC System

Auch die Bodenplatte des 3 schüssigen Magazins ist strichmattiert und DLC beschichtet, um dem Designkonzept der Waffe zu entsprechen. Der Magazinkörper ist aus Stahl gefertigt, der Zubringer hingegen aus Kunststoff.

Sauer 404 Synchro XTC Magazin

Der Kammergriff und das Schlösschen sind ebenso strichmattiert und DLC beschichtet. Des Weiteren wurde der Verschluss mit einem Sonnenschliff veredelt, was die Gleiteigenschaften nochmals verbessert für einen unvergleichlichen Schlossgang.

Als weiteres Detail das schwarze Stahlpistolengriffkäppchen, das den wilden Mann mit Keule als Jubiläumslogo zeigt.

Sauer 404 Synchro XTC Griffkaeppchen

Die Kammergriffkugel

Die 22 mm starke Stahlkugel des Kammergriffs ist rautenförmig gerändelt und am Abschluss mit dem Sauer Logo versehen. Sie schmiegt sich äußerst elegant in das Erscheinungsbild ein und bieten zudem höchste Griffigkeit beim Repetiervorgang.

Sauer 404 Synchro XTC Stahlkugel

Handhabung der Sauer 404

Durch Zurückziehen des seitlichen geriffelten Schiebers am Verschluss lässt sich der Verschlusskopf entfernen. Dies ist zum einen ein Sicherheitsaspekt, da die Waffe ohne Verschlusskopf nicht abgefeuert werden kann. Zum anderen muss der Stoßboden des Verschlusskopfes bei einem Kaliberwechsel je nach Kalibergruppe angepasst werden.

Sauer 404 Synchro XTC Verschlusskopf

Der breite, geriffelte Abzugszüngel lässt sich durch Lösen der Torxschraube in seiner längs Position und dem Winkel an die persönlichen Bedürfnisse des Schützen anpassen. Im Lieferumfang befindet sich der passende Gewehrriemen im Carbon Look, welcher über integrierte Werkzeuge in den Riemenbügeln verfügt. Anhand dieser kann die Verriegelung des Vorderschaftes und der Wangenauflage gelöst werden. Zum Einstellen des Abzugsgewichts muss vorerst der Vorderschaft demontiert werden. Nun kann anhand des integrierten Werkzeugs das Abzugsgewicht in 4 Stufen eingestellt werden.

Sauer 404 Synchro XTC Abzugsgewicht

Bei demontiertem Vorderschaft liegt auch das Kombi-Element und die 3 Klemmschrauben frei, welche dazu dienen einen Laufwechsel durchzuführen. Je nach Kalibergruppe muss auch der Verschlusskopf getauscht werden.

Sauer 404 Synchro XTC Kombielement

Zum Einstellen der Wangenauflage das Werkzeug in das obere Loch der Schaftkappe einführen und die Verriegelung lösen. Nun kann die Wangenauflage bis zu 50 mm erhöht werden, um dem Schützen einen optimalen Anschlag zu bieten.

Sauer 404 Synchro XTC Wangenauflage

Der Spannschieber sitzt auf dem Kolbenhals. Mit leichtem Druck nach vorne wird die Waffe gespannt. Ein roter Indikator zeigt den gespannten Zustand an. Zum Entspannen den kleinen Knopf auf dem Spannschieber drücken und diesen nach hinten gleiten lassen. Die Waffe lässt sich im entspannten Zustand auch entladen, hierfür den Spannschieber nur ein kleines Stück nach vorne drücken, um die Verriegelung zu lösen.

Zur Zielfernrohrmontage ist das Systemgehäuse der Sauer 404 vorbereitet für die Sauer Universalmontage.

Sauer 404 Synchro XTC Montage

Fazit zur Sauer 404 Synchro XTC – Sonderedition 270 Jahre Sauer & Sohn

Natürlich werden die Sondermodelle aus der Jubiläumsedition nur in geringer Stückzahl gefertigt und sind somit nur begrenzt verfügbar. Das vorliegende 404 Modell ist auf 10 Stück limitiert und zeigt eindrucksvoll anhand modernster Beschichtungsverfahren und Materialauswahl, was heutzutage im Waffenbau möglich ist. Wer auf der Suche nach einer hochmodernen Jagdwaffe ist und ein Stück Firmengeschichte des ältesten Jagdwaffenherstellers Deutschlands sein Eigen nennen möchte, dem sei diese Sauer 404 wärmstens ans Herz gelegt.

Gerne könnt Ihr Euch per Telefon oder auch per E-Mail bezüglich dieser exklusiven Jagdwaffe an uns wenden. Natürlich bieten wir Euch gerne die dazugehörige Montage, ein Zielfernrohr und auch die entsprechende Munition dazu an.

Im folgenden noch ein aussagekräftiges Video zu dieser Waffe aus unserem YouTube Channel:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bis dahin alles Gute und Waidmannsheil vom Active Hunting Team.

Schreibe einen Kommentar