☆☆☆☆☆ 5 Sterne - basierend auf 205 Bewertungen
☆☆☆☆☆ 5 Sterne - basierend auf 205 Bewertungen

Die Blaser R8 Stradivari

Blaser R8 Stradivari

Die Blaser R8 Stradivari – Klassisches Design mit modernen Beschichtungsverfahren

Blaser R8 Stradivari

Auch Jagdwaffen entwickeln sich ständig weiter. Der Werkstoff Carbon spielt hier keine unwesentliche Rolle. Somit werden Jagdwaffen immer leichter.

Auch verschiedene Beschichtungsverfahren werden heutzutage statt der klassischen Brünierung angewandt wie zum Beispiel:

PVD – Physical Vapor Deposition
DLC – Diamond Like Carbon
Cerakote Keramikbeschichtung
Ilaflon Beschichtung

Viele Jäger sind aber dem klassischen edlen Erscheinungsbild verfallen und setzen darum noch immer auf eine klassische Holzschäftung. Es gibt auch kein Material, welches eine Waffe so einzigartig widerspiegelt wie Holz.

Jeder Holzschaft ist einzigartig und verfügt über individuelle Merkmale. Darum werden Holzschäfte auch in Holzklassen unterteilt und somit steigt auch der Preis je höher die Holzklasse ist.

Die Beschichtung der Blaser R8 Stradivari

Die Blaser R8 Stradivari dominierte eine lange Ära jagdlicher Perfektion und schlägt eine Brücke zwischen dem klassischen Erscheinungsbild jedoch mit modernen Beschichtungsverfahren.

Leider ist die Blaser R8 Stradivari nicht mehr erhältlich, doch wir konnten uns als Einzelstück eine Stradivari Schäftung sichern und möchten die Waffe gerne genauer vorstellen.

Blaser R8 Stradivari

Die Seitenplatten der Blaser R8 Stradivari sind DLC beschichtet und leicht strichmattiert. Bei diesem Verfahren wird die Oberfläche mit einem nur wenigen Mikrometer dicken diamantartigen Kohlenstoff bedampft.

Die Beschichtung bietet eine extreme Härte und somit besten Korrosionsschutz. Das stilvolle Stradivari Logo ist tief gestochen auf der linken und rechten Seite der Waffe zu finden.

Blaser R8 Stradivari

Um dem Designkonzept der Waffe zu entsprechen, wurde auch die Abzugseinheit der Blaser R8 Stradivari DLC beschichtet und zudem strichmattiert.

Der Abzugszüngel ist glänzend schwarz DLC beschichtet und bricht trocken bei 950 g Abzugsgewicht.

Blaser R8 Stradivari

Das Metallpistolengriffkäppchen mit offenem Boden schmiegt sich exzellent in das Gesamtbild der Blaser R8 Stradivari ein.

Blaser R8 Stradivari

Die Schäftung der Blaser R8 Stradivari

Eine scharf geschnittene Fischhaut finden sich am Pistolengriff und am Vorderschaft der Blaser R8 Stradivari. Der Vorderschaftabschluss aus edlem, schwarzen Ebenholz fügt sich exzellent in das Gesamtbild der Blaser R8 Stradivari ein.

Auch im inneren glänzt der Schaft der Blaser R8 Stradivari geradezu vor tadelloser Verarbeitungsqualität.

Die Blaser R8 Stradivari verfügt über eine Bayerische Doppelfalzbacke und ein edles Schaftholz der Holzklasse 10, bei dem wie wir finden Bilder mehr als 1000 Worte sagen.

Blaser R8 Stradivari

Blaser R8 Stradivari

Blaser R8 Stradivari

Blaser R8 Stradivari

Die Kammergriffkugel der Blaser R8 Stradivari ist ebenfalls in Holz gehalten, um dem Gesamtbild der Waffe zu entsprechen.

Blaser R8 Stradivari

Transport der Blaser R8 Stradivari

Natürlich sollte eine solche Waffe wie die Blaser R8 Stradivari in einem sicheren Behältnis transportiert werden, um die edle Holzschäftung zu schonen. Hierfür bietet sich der original Blaser Hartschalenkoffer perfekt an.

Blaser R8 Stradivari

Die doppelte ABS Schale des Blaser Hartschalenkoffer schützt die Blaser R8 Stradivari zuverlässig vor Stößen und Schlägen. Der Koffer verfügt über abgerundete, in Leder eingefasste Kanten. Im inneren ist er zudem mit edlem Samt ausgekleidet.

Zum sicheren Verschließen dienen 3 Zahlenschlösser.

Blaser R8 Stradivari

Blaser R8 Stradivari 13

Fazit zur Blaser R8 Stradivari

Die Blaser R8 Stradivari ist ein gutes Beispiel dafür das Klassik und Moderne nicht getrennt werden müssen. Generell halten wir äußerst viel von Blaser Waffen und natürlich bietet auch die Die Blaser R8 Stradivari eine außerordentliche Präzision, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit.

Anhand eines Laufwechsels, welcher vom Anwender spielend selbst durchgeführt werden kann, wird das Kaliber der Waffe im Handumdrehen an die jeweilige Jagd angepasst. Sei es die .300 Blaser Magnum für Plains Game in Afrika oder die 6,5-284 Norma für die Jagd auf Gams in Österreich. Je nachdem muss auch noch der Verschlusskopf getauscht werden, wenn zum Beispiel von einem Standard Kaliber auf ein Magnum Kaliber gewechselt wird.

Wir pflegen eine äußerst gute Beziehung zur Blaser Group und falls Sie Interesse an einer Blaser Custom Shop Waffe haben, stellt dies für uns kein Problem dar.

Egal was Ihnen vorschwebt, seien es Oberflächenbeschichtungen, Texturierung, Gravuren, Ledereinlagen, eingelegte Edelsteine, Bestickung, Schaftverschneidungen oder sonstige Personalisierungen.

Dies steht Ihnen völlig frei, damit Sie sich ganz gezielt Ihre Traumwaffe aus dem Blaser Custom Shop zusammenstellen können.

Rufen Sie uns gerne an oder kontaktieren Sie uns per Mail. Wir setzen gemeinsam mit Ihnen Ihre Vorstellungen um, damit Sie Ihre Traumwaffe in Händen halten können. Unter dem folgenden Link stellen wir eine exklusive Waffe aus dem Blaser Custom Shop vor:

Blaser R8 Professional Success Custom Carbon

Wer noch mehr zur Blaser R8 Stradivari sehen möchte, der findet unter folgendem Link ein aussagekräftiges Video in unserem YouTube Channel.

Blaser R8 Stradivari

Bis dahin verbleibt das gesamte Team von Active Hunting mit einem kräftigen Waidmannsheil.

Schreibe einen Kommentar